waterfall

 

Blessing and Healing of the Source
mit Tareth

Eine Segnung aus der Quelle ist eine bedingungslose Heilung für unser ganzes Wesen.

Diesen besonderen Abend beginnt Tareth, indem er einen Raum der Heilung von innerem und äußerem Frieden entstehen lässt. In Verbundenheit mit der puren göttlichen Liebe, der Quelle allen Seins, wird Tareth mit unserem wahren Kern und der spirituellen Essenz in Kommunikation treten.

Durch die Aktivierung dieses Wissens ist eine tiefe Verbindung mit dem wahren spirituellen Kern fühlbar, Raum und Zeit werden transzendiert – das ist ein wahres Wunder.
Die Realität der Quelle wird von Tareth als ein liebevolles Geschenk für jeden Einzelnen, egal welcher spirituellen Richtung wir angehören, erlebbar gemacht.

Der Abend endet mit einer Meditation für Frieden auf Erden. Danach gibt es die Möglichkeit Fragen zu stellen.

 

Tareth Tareth
Erlitt im Alter von 6 Jahren einen Herzstillstand und durchlebte eine Nahtoderfahrung. Seit damals begannen sich seine Erinnerung an vergangene Leben und sein Bewusstsein für seine Aufgabe in diesem Leben zu entwickeln.
„Meine frühe Kindheit war eine interessante Lernerfahrung. Ich hatte eine sehr spirituelle und psychologisch gebildete Mutter und einen Vater, der Atheist war. Ich ehre diese Herausforderung als eines der größten Geschenke, das sie mir, zusammen mit ihrer Liebe, gaben.”
Tareth hat die Fähigkeit, die spirituelle Welt in physischer Form – als wohlriechendes Öl aus seinen Händen und als Klänge, die die Seele jeder Kreation sind – zu manifestieren. Er sieht seine Aufgabe darin anderen zu helfen, die Tore des Geistes zu öffnen, damit sie ihre Geschenke und die wunder-baren Seelen, die sie sind, entdecken können.

 

TERMIN
Freitag, 21. Juni 2019, 19 Uhr

WO
Yodastudio
Sparbersbachgasse 40
8010 Graz [A]

INFO
wim de geeter +43 676 671 2227
karo schwärz +43 676 306 2322