ia1

 

INNERE ALCHEMIE – MODUL I
mit Dirk Oellibrandt

Dieser Workshop unterstützt dabei wieder ganz in das eigene Leben zu kommen – zurück in die vertikale Achse, die natürliche Verbindung zwischen Himmel und Erde. Der Kern des menschlichen Leidens kommt aus der falschen illusionären Verbindung mit dem Leben, der Erde und dem Himmel. Dieses Training dient dazu die ursprüngliche Verbindung wieder zu öffnen und in einer viel grösseren Intensität des Lebens anzukommen.

Die Einheiten bestehen aus Theorie, sanften Übungen und Selbstmassage und vielen sitzenden und liegenden Meditationen.

Inhalte:

  • Geführte Alchemie Meditationen
  • Den Körper wieder erden
  • Öffnen der Quelle der Vitalität in Dir
  • Entdecken, verstehen und transzendieren der 3 menschlichen Illusionen
  • Verbindung mit der Himmelsenergie
  • Erwachen des heiligen Feuers
  • Erfahren der Harmonie von 3 im Inneren

Dieses Training ist:

Offen für alle! – sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Meditationspraktiker – Voraussetzung ist nur die Bereitschaft und das Verlangen für innere Bewusstheit.

Die Innere Alchemie ist das Bewusstseinszentrum des „Life Projects“ Trainings. Während andere „Life Projects“ – Workshops sehr oft darauf fokussiert sind physische Bewegung ins Leben zu bringen, gilt das Hauptaugenmerk dieses Achtsamkeitstrainings der inneren Selbstrealisierung. Nähere Informationen dazu gibt es auf www.lifeprojects.be

 

Dirk Oellibrandt

Dirk Oellibrandt
„Ich habe noch keinen spirituellen Weg erfahren, der so einfach und effektiv ist, wie „Alchemy of Life” und bin jeden Tag dankbar, dass das Leben mir diesen Weg gezeigt hat.”
Die „Passion” fürs Leben und was das volle Potential davon sein könnte, ist immer charakteristisch für Dirk Oellibrandt gewesen.
Er besitzt das Talent Menschen zu ihrem wahren Kern zu bringen und lässt sie ihr wahres Potential auf dem Weg, den das Leben ihnen zeigt, erfahren

 

 

TERMINE
Fr, 24.04.2020, 9.30 Uhr bis
So, 26.04.2020, 16.00 Uhr

WO
Trikala Yoga
Morellenfeldgasse 4
8010 Graz [A]

TEILNAHMEGEBÜHR
370,- Euro

ZIELGRUPPE
Dieses Seminar ist offen für alle Interessierte – keine Vorkenntnisse erforderlich!