kontakt

 

AGB


Teilnahmebedingungen für Seminare

1. Anmeldung
Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung. Die Anmeldung ist für beide Seiten verbindlich.

2. Kursgebühr und Stornobedingungen
Der Teilnahmebetrag für Seminare ist nach Erhalt der Rechnung fällig. Die Stornierung ist bis 45 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenlos möglich, danach wird die Hälfte des Teilnahmebetrages erhoben. Bei Nichterscheinen oder Stornierung am Veranstaltungstag wird der gesamte Teilnahmebetrag fällig.
Gerne akzeptieren wir ohne zusätzliche Kosten einen Ersatzteilnehmer.
Programmänderungen aus dringendem Anlass behält sich der Veranstalter vor.

3. Absage seitens des Veranstalters
Der Veranstalter behält sich vor, bei zu geringer Teilnehmerzahl, sowie Erkrankung eines/r Referenten/in, den Kurs abzusagen. In diesem Fall werden bereits einbezahlte Kursbeiträge rückerstattet.
Ein Anspruch auf Ersatz von Reise-und Übernachtungskosten sowie Arbeitsausfall ist ausgeschlossen.

4.Datenschutz
Die KursteilnehmerInnen erklären sich damit einverstanden, dass ihre Adressen zwecks elektronischer Zusendungen archiviert und verwendet werden. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.